Tpffcelticsociety

Impfung gegen die Grippe nützt dem zukünftigen Baby


Impfung gegen die Grippe nützt dem zukünftigen Baby / Nachrichten

Eine neue Studie hat ergeben, dass schwangere Frauen, die gegen die Grippe geimpft sind während der Zeit, wenn dies Virus zirkuliert, stellen sie ein geringeres Risiko von gebären Babys mit geringes Gewicht.

Die Autoren der Studie, eine Gruppe von Forschern aus verschiedenen Zentren in den Vereinigten Staaten und Bangladesch, sagte, wenn ihre Ergebnisse durch weitere Studien bestätigt werden, ist es angebracht wäre, diese prophylaktische Maßnahme zu übernehmen Programme Schwangerschaft Vorteile für die beteiligten zu steuern entwickelnden Fötus erreichen ein angemessenes Gewicht, das verhindern würde, dass er an Gesundheitsstörungen leidet, die mit niedrigem Geburtsgewicht verbunden sind.

Das Gewicht der gegen Grippe geimpften Kinder der Schwangeren überschritt im Durchschnitt 200 Gramm der Kontrollgruppe

Die Forschung beteiligte 340 gesunde schwangere Frauen in Bangladesch, die entweder gut verwaltet oder Grippe-Impfstoff oder Pneumokokken-Impfstoff (Kontrollgruppe), im dritten Trimester der Schwangerschaft, später das Gewicht des Babys zu überprüfen verglichen mit denjenigen, die in einer Zeit geboren wurden, in der das Grippevirus zirkulierte, mit denjenigen, die geboren wurden, als die Zirkulation des Virus knapp war.

In Anbetracht der Schwangerschaftsalter von Babys untergewichtig 25,9 Prozent derjenigen, deren Mütter geboren hatte gegen die Grippe geimpft worden sind, wenn das Virus im Umlauf war im Vergleich zu 44,8 Prozent der Babys, deren Mütter hatten erhielt diesen Impfstoff. Das Gewicht der Kinder von schwangeren Frauen gegen Influenza geimpft überschritt 200 Gramm im Durchschnitt zu der der Kontrollgruppe und zusätzlich waren auch weniger Frühgeburten unter denen, die immunisiert worden waren.

Diese Untersuchung, deren Schlussfolgerungen in veröffentlicht wurden Journal der kanadischen medizinischen Vereinigungist Teil des Projekts Mutters GeschenkVon Bangladesch, die die Wirksamkeit und Sicherheit der Impfung von schwangeren Frauen gegen Influenza und Pneumokokken, und die Daten prüfen, soll zeigen, dass die Infektion saisonale Grippe bei Schwangeren hat eine positive Wirkung auf das Gewicht haben ihre Babys bei der Geburt verhindern.