Tpffcelticsociety

Vorteile der LAM-Methode und Nachteile


Vorteile der LAM-Methode und Nachteile / Schwangerschaft

Einmal bekannt Methode der Stillzeit und Amenorrhoe (LAM), jede Frau wird entscheiden, ob es für ihre Situation und ihre Bedürfnisse angemessen ist. Aber hier zeigen wir seine Hauptsache an Profis und Nachteile so können Sie überprüfen, ob Sie es als verwenden sollten Verhütungsmittel natürlich:

Vorteile der MELA-Methode

  • Es ist eine Methode, die jede stillende Mutter ab dem ersten Tag nach der Geburt anwenden kann.
  • An sich ist es einfach und leicht zu üben. Physiologie ist für den Körper einer Frau nicht invasiv und schädigt auch nicht ihre Gesundheit. In diesem Sinne hat es keine Nebenwirkungen.
  • Es interferiert nicht mit Geschlechtsverkehr.
  • Es ist kostenlos.
  • Benötigt keine medizinische Intervention; Die Frau selbst hat die Kontrolle.
  • Seine kontrazeptive Zuverlässigkeit (Erfüllung aller drei Anforderungen) beträgt 98% oder sogar höher. Es scheint, dass in den ersten drei Monaten die Wahrscheinlichkeit, dass eine Schwangerschaft eintritt, fast 100% beträgt.
  • Es kann unter jeder religiösen Option verwendet werden.
  • Da es sich um eine vom Stillen abhängige Verhütungsmethode handelt, fördert es diese Praxis und kann helfen, ein optimales Stillverhalten beizubehalten.

Nachteile der MELA-Methode

  • Es schützt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten.
  • Es ist eine begrenzte Methode, da es für maximal sechs Monate verwendet werden kann.
  • Viele Frauen können das ausschließliche Stillenmuster, das sie benötigen, nicht aufrechterhalten.
  • Wenn der Eisprung vor der ersten Menstruation auftritt, besteht das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft (dies wären 1-2%, in denen die Methode nicht funktioniert).