Tpffcelticsociety

Verwendung von Lachs in der Küche


Verwendung von Lachs in der Küche / Diät und Ernährung

Die Lachs Es ist ein sehr geschätzter Fisch in der Küche für seine Vielseitigkeit, einfachen Verbrauch, große Stabilität und angenehmen Geschmack.

Diese Delikatesse kann frisch oder nach einem Konservierungsprozess konsumiert werden: gefroren, geräuchert, mariniert und so weiter.

Die Räucherlachs Es ist sehr geschätzt als Mitglied von Tapas, Pinchos und kleinen Köstlichkeiten. Es verbindet sich sehr gut mit Milchprodukten, wie verschiedenen Käsesorten, Sahne oder Joghurt. Ausgerichtet mit allen Arten von Soßen: Ali-Soße, Mayonnaise, Tomatensauce, Senf. Und begleitet von Gemüse: Paprika, Kartoffeln, frische oder gebackene Tomaten, Pilze, Zucchini, Spargel ... Zusammen mit einigen Früchten: Avocado, Zitrone, Granatapfel, Orange. Und als Begleiter zu anderen Lebensmitteln wie Hühnchen, Blätterteig, Reis oder Nudeln.

In Form von Scheiben oder Lenden, kann es auf dem Grill zubereitet werden, mit Knoblauch gebraten, gebacken, allein oder mit einer Sauce oder Gemüsebegleitung. Mit Sahne und Kaviar ist es auch sehr lecker.

Als Zutat in kalten Speisen wie Salaten, russischem Salat, gefüllten hartgekochten Eiern, weißem oder wildem Spargel ... Die Kombinationsvielfalt ist immens.

Es ist ein Fisch, der allein bereits schmackhaft genug ist und nicht die Zugabe von vielen Ergänzungen erfordert. Im Gegenzug passt es sich auch Gerichten mit mehr Geschmack an, indem es vor starken Aromen, zum Beispiel mit Sojasauce, etwas getarnter wird.

Sein festes Fleisch widersteht kulinarischen Behandlungen sehr gut und behält seine Form gut. Darüber hinaus sind die Stacheln, sehr gut lokalisiert und groß, leicht zu sehen und zu entfernen, was Lachse zu einem sehr geeigneten Fisch für Kinder macht ...

Rezepte mit Lachs sind Millionen, aber einer, der seinen authentischen Geschmack verstärkt, ist "Lachs in Papillote mit Gemüse". Darüber hinaus behalten in diesem Rezept sowohl die Zutaten für den Lachs als auch die Gemüsebeilage alle ihre Eigenschaften und sind sehr einfach herzustellen. Die Papillote ist eine Technik, bei der das Essen zusammen mit der Gemüsegarnitur eingewickelt und im Ofen zubereitet wird. Auf diese Weise wird das Essen in seinem eigenen Saft gekocht.

Lachs in Papillote mit Gemüse

Zutaten (pro Person):
  • Eine mittlere Scheibe Lachs ohne Stacheln.
  • Ein Viertel Zwiebel.
  • Ein Viertel roter oder grüner Pfeffer ohne Samen.
  • Halbe Zucchini.
  • Ein Viertel Aubergine.
  • Ein Spritzer extra natives Olivenöl.
  • Optional: Salz und Knoblauch.
Vorbereitung:

Schäle und schneide alle Gemüse in sehr dünne Streifen. Dieses Gemüse wird auf das Backpapier gelegt, zu dem vorher etwas Olivenöl hinzugefügt wurde. Der Lachs wird darauf gelegt Bett und der Rest des Gemüses wird verwendet, um es zu bedecken. Zu dieser Mischung können Sie ein wenig Salz und fein gehackten Knoblauch hinzufügen, aber es ist nicht unbedingt notwendig.

Das Ofenpapier ist perfekt geschlossen und der Ofen ist auf 180 ° C vorgeheizt. Wenn es heiß ist, geben Sie das Papier mit Lachs und Gemüse für etwa 10-15 Minuten und Sie sind bereit.

Es wird aus dem Ofen genommen, das Papier geöffnet und der Lachs zusammen mit dem Gemüse serviert. So haben wir ein buntes Gericht mit viel Farbe und fast intakten Nahrungsbestandteilen, die sonst im Kochwasser verloren gehen oder durch die Hitze des Bügeleisens beschädigt werden.