Tpffcelticsociety

Bereiche, die mit Laser rasiert werden können


Bereiche, die mit Laser rasiert werden können / Schönheit und Wellness

Die Laser-Haarentfernung Es kann am ganzen Körper gemacht werden, außer der unteren Kante der Augenbrauen weil es den Augapfel beeinflussen könnte.

Der Laser ist jedoch in bestimmten Teilen des Körpers effektiver; bei Frauen zum Beispiel Achselhöhlendas Englisch und die Beine Sie sind die anfälligsten Bereiche und behalten ausgezeichnete langfristige Ergebnisse. Der Gesichtsbereich ist jedoch viel resistenter gegen die Behandlung, da er eine hohe Follikeldichte hat und das Haar viel dünner ist (dickes Haar absorbiert mehr Energie). Mit der Ankunft der Menopause ist es außerdem sehr üblich, neue Haare in Bereichen wie den Wangenknochen oder dem Kinn zu aktivieren.

Die Wirksamkeit des Lasers ist langfristig mit bestimmten hormonellen oder physiologischen Veränderungen des Patienten verbunden, und aus diesem Grund im Falle von Gesichtsbehaarung und in Androgen-abhängigen Bereichen kann eine definitive Haarentfernung nicht in Betracht gezogen werden, da der Laser das Haar zerstört, das zum Zeitpunkt der Durchführung des Verfahrens aktiv ist, aber im Gesichtsbereich gibt es zum Beispiel zahlreiche ursprüngliche Haarfollikel in Ruhe, Das kann sich in der Zukunft entwickeln, so dass der Patient neue Sitzungen braucht, um sie zu eliminieren, obwohl sie zeitlich größer sind.

Wenn der zu enthaarende Bereich eine hohe Haardichte hat, kann eine größere Anzahl von Sitzungen erforderlich sein, da weniger Energie verwendet werden sollte, da das Erhitzen einer großen Menge von Haaren, konzentriert auf einer kleinen Hautoberfläche, bedeuten kann, dass die Haut auch heiß ist im Übermaß, mit der daraus folgenden Reizung.