Tpffcelticsociety

Vor- und Nachteile von Homeschooling


Vor- und Nachteile von Homeschooling / Babys und Kinder

Die Homeschooling Es ist nicht frei von Kontroversen und es gibt viele Meinungen darüber, sowohl Verteidiger als auch Kritiker dieser Art von Unterricht. Letztere argumentieren, dass Bildung zu Hause das Kind isolieren könnte, ihre soziale Entwicklung und spätere Anpassung an das wirkliche Leben behindern und die Qualität des häuslichen Unterrichts in Frage stellen könnte.

Studien, die in den Vereinigten Staaten von Erwachsenen durchgeführt wurden, die zuhause ausgebildete Kinder waren, zeigen jedoch, dass ihre soziale Entwicklung die gleiche ist wie bei jedem anderen Kind. Wenn die Bedürfnisse der Kinder angemessen berücksichtigt werden und ein effektives Programm durchgeführt wird, wird die Homeschooling es muss die Entwicklung des Kindes nicht behindern. Heimerziehung ist eine ebenso gute Alternative wie jede andere, obwohl sie wie alle Schulungsmöglichkeiten ihre Vor- und Nachteile haben kann.

Vorteile von Homeschooling

Unter den Vorteilen von Homeschooling auffallen:

  • Es passt sich besser dem Lernprozess des Kindes an und macht es mehr verantwortlich dafür. Durch die Vermeidung der zeitlichen und räumlichen Grenzen von Schulen, die Homeschooling es passt sich dem Lernrhythmus des Schülers an und ermöglicht es dem Schüler, eine aktivere Rolle in seinem Bildungsprozess zu spielen.
  • Es beseitigt unnötige Spannungen, die im traditionellen Schulunterricht Lernprozesse begleiten. Frei von Hausaufgaben und Prüfungen konzentriert sich das Kind ausschließlich auf den Erwerb von Wissen.
  • Ermöglicht größere Variabilität von Methoden und Materialien.
  • Es ist eine personalisierte Ausbildung, eine auf jeden Schüler zugeschnittene Schule, die zu ihrer Reife, Unabhängigkeit und Autonomie beiträgt.
  • Es kümmert sich um die spezifischen Bedürfnisse jedes Schülers, was ein großer Vorteil für Kinder mit Schwierigkeiten ist, da es den Druck beseitigt, dem sie ausgesetzt sind, bevor sie verpflichtet sind, in einer bestimmten Zeit die vom offiziellen Lehrplan festgelegten Ziele der Schule zu erreichen. .
  • Es fördert die Konstruktion des Lernens und ermöglicht ein echtes sinnvolles Lernen.

Nachteile von Homeschooling

Die Homeschooling Es hat auch einige Nachteile, die vor der Wahl dieser Modalität berücksichtigt werden sollten, wie zum Beispiel:

  • Die Familie wird zur Bildungseinrichtung, und das bedeutet, dass wir zwar mehr Zeitfreiheit haben als in einer Schule, aber wir müssen jeden Tag die notwendige Zeit für die Erziehung des Kindes widmen.
  • Manchmal ist es schwierig, das zu vereinbaren Homeschooling mit den Arbeitszeiten des Vaters und der Mutter.
  • Wir berauben das Kind von anderen Erfahrungen oder Denkweisen. Es ist wichtig in diesem Sinne sicherzustellen, dass die verschiedenen Familienmitglieder an der Erziehung des Kindes teilnehmen, um ihm unterschiedliche Sichtweisen zu geben, was nicht immer möglich ist.
  • Wir könnten in die Versuchung geraten, das Kind mit unseren subjektiven Meinungen zu indoktrinieren und ihm andere Sichtweisen zu entziehen, die für die vollständige Entwicklung seiner Identität notwendig sind.
  • Es ist auch notwendig, Zeit zu finden, um die Interaktion von Kindern, die zu Hause mit anderen Kindern ihres Alters ausgebildet wurden, zu fördern, an sportlichen Aktivitäten, Spielen usw. teilzunehmen.